+49 201 / 647 000 26 mail@life-imaging.de



Als Upgrade

für ein bestehendes konfokales LSM

Upgrade-Kit für superauflösende Aufnahmen mit einem konfokalen NIKON C2 Scankopf. Auflösung 90nm.

Als Komplettsystem

Konfokales LSM mit Superauflösung

Superauflösendes Komplettsystem auf Basis des konfokalen NIKON C2. Auflösung 90nm.

Herausragende Merkmale

  • Keine spezielle Probenvorbereitung

  • Arbeitet mit allen üblichen Farbstoffen

  • Sehr niedrige Phototoxizität

  • Auch für Luftobjektive und CLEM geeignet

  • Einfache Integration in Mikroskope

  • One-Button-Bedienung

  • Komplettinstallation und Support in Deutschland

Technische Daten

Kompatibilität zu 
konfokalen NIKON A1 und C2 Serien
Auflösung lateral
Superauflösung 90nm
Normaler LSM Modus 220nm
Auflösung axial
Superauflösung 0.5-1.0µm
Normaler LSM Modus 850nm
Laserlinien
bis zu 4 Diodenlaser zw. 405 – 640nm und zusätzlich im Konfokalmodus: 2P/OPO Laser
Bedienung
komplett eingebettet in NIKON NIS Software 
Scangeschwindigkeit
Superauflösung 4sec für 5×5µm² Feld
Normaler LSM Modus bis zu 30 fps 512×512
Optional 
Fokusstabilisierung, TIRF, spektraler Detektor,
Photoaktivierung, Doppel-Filterrad, DIC
Superauflösung aktivieren 
Jederzeit kann Superauflösung per Mausklick
aktiviert werden, um schnell ein interessantes Areal Ihres Präparates unter Ihrem
konfokalen Mikroskop im Detail zu untersuchen. 

So funktioniert CODIM

CODIM steht für COnical DIffraction Microscope.

Es basiert auf fünf Patenten zur Erhöhung der optischen Auflösungsgrenze in der Fluoreszenzmikroskopie. Hierfür wird der Laserstrahl, der über die abgetastete biologische Probe fährt, in seiner Form verändert. Dieses Formen des Lasers ermöglicht das Anregen von Farbstoffen in anderen Positionen als bei herkömmlichen konfokalen Lasermikroskopsystemen.

Durch spezielle Algorithmen werden die einzelnen Ergebnisse schließlich zum superauflösenden Bild kombiniert.

Integration

Sie erhalten von uns das CODIM System komplett aufgebaut und justiert. Die Bedienung ist sehr einfach, die Menüpunkte komplett in die bekannte NIKON NIS Software integriert. Nach dem konfokalen Scan Ihrer Probe haben Sie die Möglichkeit, besonders interessante Bereiche in wesentlich höherer Superauflösung abzutasten.
Ganz einfach per Knopfdruck.

Website des Herstellers Bioaxial     PDF


 

Weitere Informationen unter 0201 / 647 000 26

und mail@life-imaging.de